Mantelleitungen

Mantelleitungen kommen als Installationsleitung zur Verlegung in trockenen, feuchten und nassen Räumen zum Einsatz. Unter Putz, in Mauerwerk und in Beton sind sie ebefalls einsetzbar, jedoch nicht direkt in Schüttel-, Rüttel- oder Stampfbeton. Außenanwendung sind nur bei Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung möglich.

Längenabmessungen der Artikel dieser Kategorie können technisch bedingte Messtoleranzen von ± 2% aufweisen.

In absteigender Reihenfolge

1-8 von 30

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

In absteigender Reihenfolge

1-8 von 30

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4