Kabel & Leitungen

Wir bieten eine große Vielfalt an Kabel und Leitungen an. Hier reicht unser Sortiment von Erdkabel über Mantelleitungen, Gummileitungen, PUR-Kabel, Silikonkabel, Datenleitungen, Verdrahtungsleitungen, Herdanschlussleitungen über Lautsprecherleitungen. Wir bieten für jeden Bereich das passende Kabel und das zu günstigen Preisen. Sie sind auf der Suche nach einem Online Shop, der Ihnen günstige Preise bietet? Dann sind Sie bei Kabelprofi24.com genau richtig! Wir haben tolle Angebote mit schnellem Versand. Sie brauchen Hilfe und sind sich nicht sicher, wie Sie Ihre Leitungen einsetzen sollen, oder wie Ihr Kabel richtig verlegt wird? Unser kompetentes Team ist gerne für Sie da. Von Kabel spricht man in der Elektrowelt, wenn eine mit Isoliertstoffen ummantelte ein- oder auch mehradrige Ader gemeint ist. Ein Kabel kann dabei zur Übertragung von Energie oder Informationen dienen. Tatsächlich gibt es einen Unterschied zwischen Kabel und Leitung. Von Kabel spricht man, wenn eine Leitung im Boden oder auf dem Meeresgrund verlegt wird. Ein Kabel ist besser vor Umwelteinflüssen geschützt. Nimmt man es genauer, so dürfte also die Kabeltrommel auch nicht Kabeltrommel, sondern Leitungstrommel heißen. Doch wie dem auch sei. Eine Leitung ist eine Übertragungsmöglichkeit von Informationen, Stoffen oder Energie. Wer Kabel selber verlegen will, sollte zumindest wissen, wie es funktioniert. Meist möchte man bei Hausbau bares Geld sparen und somit so viel wie möglich in Eigenleistung erbringen. Bei der Unterputzverlegung von Elektrokabeln unterscheidet man meist zwischen dem Arbeiten mit Hammer und Meißel, dem Auffräsen der Wand, um das Kabel in die Wand hinein zu legen und die Verwendung einer Mauernutfräse. Doch bevor Sie damit beginnen, Ihre Kabel und Leitungen in Ihre Wand zu verlegen, kommen wir erst einmal zu ein paar Grundkenntnissen. Dreiadrige Kabel, die einen Mindestquerschnitt von 3x1,5mm² aufweisen und über einen Schutzleiter (grün-gelbe Ummantelung) und einem Mittelleiter (blaue Ummantelung) verfügen, kommen für Steckdosen und herkömmliche Lampen in Frage. Vieradrige Leitungen kommen zum Einsatz, wenn eine Serienschaltung angedacht ist. Es ist egal, ob Leitungen Aufputz oder Unterputz verlegt werden sollen. Immer gilt es: Leitungen werden stets senkrecht und waagerecht verlegt. Zudem sind bestimmte Abstände zu Wanddecken, Türen und Fenstern zu beachten. Dies dient dazu, dass auch nach Jahren immer klar ist, wo Leitungen verlegt wurden, selbst, wenn sie nicht sichtbar sind.

In absteigender Reihenfolge

1-8 von 267

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

In absteigender Reihenfolge

1-8 von 267

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5